ZURR-
GURTE

Zurrgurte von Transport-Technik Günther

Bitte beachten Sie:
Gurte sind der Benutzung zu entziehen bei Garnbrüchen, Garneinschnitten, anderen bedenklichen Beschädigungen, fehlenden und unleserlichen Kennzeichnungen, Beschädigung der Verbindungen (Naht), Verformung durch Wärmeeinfluss, Schäden infolge aggressiver Stoffe (Chemikalien).

Langhebelratsche

Vorspannkraft STF = 600 daN gefertigt gem. EN 12195-2 ein- oder zweiteilig alle Längen und Hakenausführungen - Gurtband aus deutscher Fertigung (Gurtbanddehnung < 5%)

Standardratsche

Vorspannkraft STF = 300 daN gefertigt gem. EN 12195-2 ein- oder zweiteilig alle Längen und Hakenausführungen - Gurtband aus deutscher Fertigung (Gurtbanddehnung < 5%)

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Sie haben Fragen rund um die Transportsicherung?
Wir beraten Sie gerne. Lassen Sie uns doch gleich darüber sprechen:

Scroll to Top